Veranstaltungsarchiv

DGCN Webinar: Der Nationale Aktionsplan Wirtschaft & Menschenrechte | 3. April 2019 | Online

Diskussion | 03.04.2019 | Online

Webinar zum Thema Wirtschaft und Menschenrechte, um die Anforderungen des Nationalen Aktionsplans kennen und umsetzen zu lernen.

Weiterlesen …

XI. ZNU-Zukunftskoferenz

Konferenz | 02.04.2019 | Berlin

Plattform zum Austausch über Trends und Herausforderungen - Top-Vertreterinnen & -vertreter von Handel- & Herstellerseite informieren und diskutieren über die branchenrelevanten Nachhaltigkeitsthemen.

Weiterlesen …

True Leadership Journey

Veranstaltungsreihe | 02.04.2019 | Tübingen

Die True Leadership Journey ist ein Weiterbildungsangebot für Führungskräfte, die Kompetenzen für effektiv nachhaltige Führung erlernen & die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens sichern möchten. Dies ist das erste von insgesamt drei Präsenzmodulen, in denen relevante Haltungen, Konzepte mit intensiver Übung an eigenen Praxisfällen trainiert werden.

Weiterlesen …

DGCN TEILNEHMERKONFERENZ: Gesellschaft im Wandel - Verantwortung und Rolle der Wirtschaft | 21. März 2019 | Berlin

Konferenz | 21.03.2019 | Berlin

Anmeldungen für die nächste Teilnehmerkonferenz des Deutschen Global Compact Netzwerk am 21. März 2019 sind ab jetzt möglich. Im Mittelpunkt unserer Plenumsdiskussion wird das Thema "Gesellschaft im Wandel – Verantwortung und Rolle der Wirtschaft" stehen. Anschließend finden praxisnahe Workshops zu unseren Themenschwerpunkten statt.

Weiterlesen …

DGCN Webinar: 2°C Klimastrategie – Eine Einführung | 18. März 2019 | Online

Diskussion | 18.03.2019 | Online

Das Webinar führt in die wichtigsten Bestandteile einer Klimastrategie ein und stellt die Science Based Targets Logik vor.

Weiterlesen …

Wirtschaftsethik - Orientierung und Umsetzung

Vortrag | 14.03.2019 | Tübingen

Wirtschaftsethik – wenn nicht jetzt, wann dann? Wie finden Führungskräfte Orientierung und wie können ethische Leitlinien praktisch in einem Unternehmen umgesetzt werden? Dieser Frage widmet sich der Workshop des VNU Wirtschaftsethik-Ressorts. Es wird eine grundsätzliche Orientierung angeboten, sowie pragmatische Ansätze und Tools vorgestellt.

Weiterlesen …

DGCN Webinar: Wie erstelle ich den Fortschrittsbericht (COP)? | 13. März 2019 | Online

Diskussion | 13.03.2019 | Online

Kostenfreies Webinar zur Erstellung eines Fortschrittsberichts (Communication on Progress / COP) für Unterzeichner des UN Global Compacts.

Weiterlesen …

Neues Stammtischformat: Ethikstammtisch online im virtuellen Konferenzraum - bequem von überall teilnehmen!

Diskussion | 12.03.2019 | Online

Der Online-Ethikstammtisch für Unternehmer ist ein neues Online-Stammtischformat. Unternehmer aus dem deutschsprachigen Raum und darüber hinaus treffen sich in einem virtuellen Konferenzraum für eine spannende und anregende Diskussionsrunde über ein wirtschaftsethisches Thema. Thema im März: "Macht eine ethische Ausrichtung ein Unternehmen profitabler oder weniger profitabel?" Weitere Infos: https://hanne-demel.de/ethik-stammtisch/

Weiterlesen …

Ethikstammtisch für Unternehmer live in WürzburgThema im März: "Macht eine ethische Ausrichtung ein Unternehmen profitabler oder weniger profitabel?"

Diskussion | 11.03.2019 | Pressebeck Konferenzraum

Der Ethik-Stammtisch für Unternehmer dient dem Austausch und der Diskussion über wirtschaftsethische Themen. Unternehmer aus dem Mittelstand sind eingeladen, über das jeweilige Thema zu diskutieren, ihre eigenen Erfahrungen zu teilen und sich gegenseitig zu inspirieren. Neue Blickwinkel weiten die eigene Sicht auf die Dinge. Weitere Infos: https://hanne-demel.de/ethik-stammtisch/

Weiterlesen …

DGCN Coaching: Menschenrechtliche Sorgfalt im Finanzsektor umsetzen | 06. März 2019 | Hannover

Workshop | 06.03.2019 | Hannover

Das eintägige Coaching bietet Vertretenden von Banken und anderen Finanzinstituten Gelegenheit, die Anforderungen des NAPs kennenzulernen und zu diskutieren, wie menschenrechtliche Sorgfalt im Finanzsektor umgesetzt werden kann.

Weiterlesen …

Webinar: The Net Is Tightening #2. Climate litigation increases. A material risk for companies?

Veranstaltungsreihe | 28.02.2019 | online

We will discuss the potentiality of climate litigation of becoming a corporate material risk.

Weiterlesen …

DGCN Webinar: Einführung Klimamanagement, 28. Februar 2019, Online

Diskussion | 28.02.2019 | Online

Das Einsteiger-Webinar richtet sich an Unternehmen, die bislang noch kaum Erfahrungen im Klimamanagement haben und das Ziel verfolgen, ein ganzheitliches Klimamanagement einzuführen.

Weiterlesen …

CSR-Reporting in Zeiten der Berichtspflicht

Tagung | 21.02.2019 | Bundesministerium für Arbeit und Soziales

► Wer berichtet am besten? Ergebnisse des zehnten Rankings der Nachhaltigkeitsberichte von IÖW und Future ► Vorstellung einer Monitoring-Studie zum ersten Berichtszyklus seit Inkrafttreten der CSR-Berichtspflicht ► Vier Workshops: Menschenrechte, Mitarbeiterverantwortung in KMU, CSR-Berichtspflicht, Corporate Digital Responsibility

Weiterlesen …

Runder Tisch Nachhaltigkeit und Kleinstunternehmen - zu Gast in der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e. V.

Veranstaltungsreihe | 20.02.2019 | Bundesvereinigung Nachhaltigkeit e. V.

Die Bundesvereinigung Nachhaltigkeit richtet ihr Nachhaltigkeitsverständnis und ihre Arbeitsweise an den 17 Globalen Zielen für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals / SDGs) aus, die von der UN-Generalversammlung am 25.09.2015 als „Agenda 2030“ zur „Transformation unserer Welt“ verabschiedet wurden. Doch was haben Kleinstunternehmen mit den 17 SDGs zu tun? Welche Perspektiven haben Handwerker*innen, Selbständige und/oder Ein-Personen-Unternehmen auf globale Nachhaltigkeitsziele? Welche Chancen und welche Hindernisse verbinden Kleinstunternehmen mit den SDGs? Tarik Mustafa und Martin Wittau von der Bundesvereinigung Nachhaltigkeit leiten alle Teilnehmenden zu einem Workshop an, dessen Ergebnisse als Grundlage für einen Offenen Brief des Runden Tisches an politisch Verantwortliche im Nachhaltigkeitsbereich dienen können.

Weiterlesen …

Mobilität an ihrer Grenze. Rhein-Main im Stau

Diskussion | 19.02.2019 | Mainz

Was bedeutet Nachhaltige Entwicklung im Bereich Verkehr? Podiumsdiskussion mit Eva Kreienkamp (Geschäftsführerin Mainzer Verkehrsgesellschaft), Prof. Joachim Fetzer (Vorstand DNWE, Lenkungsausschuss SDSN), Prof. Oliver Schwedes (TU Berlin, Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung) unter der Gesprächsleitung von Horst Wenner (LPB RLP).

Weiterlesen …

Webinar: XDC webApplication for the utility company ENEL S.p.A.

Veranstaltungsreihe | 22.01.2019 | online

We will be using the XDC webApplication to determine the Standard XDC of the Italian utility company Enel S.p.A. Find out how we determine it, by joining our webinar.

Weiterlesen …

10. Ständehausgespräch zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen

Tagung | 17.12.2018 | Düsseldorf

Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) sind nicht bloß ein medialer Hype, sondern längst Realität und für viele Bestandteil des Alltags. Jeder Klick auf dem iPhone wird bereits erfasst - nicht von Menschen, sondern von KI-Algorithmen. Die KI wird zum ständigen Begleiter – sie ermöglicht Transparenz, vereinfacht den Datenabgleich und eröffnet neue Problemlösungen. Dadurch erwachsen aber auch neue Gefahren, für den Schutz unserer Privatsphäre ebenso wie für den Fortbestand heutiger Berufsbilder.

Nordrhein-Westfalen hat nach Auffassung von Experten alle Voraussetzungen, um in Deutschland die führende Rolle im Bereich künstlicher Intelligenz-Technologien einzunehmen: leistungsstarke Forschung, eng vernetzte Wirtschaft und hohes Verantwortungsbewusstsein in unseren Betrieben und der Gesellschaft.

Weiterlesen …

Korruptionsprävention in kommunalen Unternehmen

Diskussion | 11.12.2018 | ESV-Akademie des Erich Schmidt Verlages

Öffentliche Unternehmen agieren an der Schnittstelle zwischen Verwaltung und Privatwirtschaft: Sie werden in einer privatrechtlichen Form wie eine Firma geführt, sind jedoch in öffentlichem Besitz und unterliegen damit Erwartungen an das Gemeinwohl, die sonst nur an Behörden gestellt werden. Diese Anbindung sowohl an Politik wie auch an die Wirtschaft kann eine Chance sein, birgt aber auch Risiken – beispielsweise im Kontext der politischen Einflussnahme. Guilherme Siqueira de Carvalho, Mitarbeiter der Stadtverwaltung São Paulo im Bereich Antikorruption, hat sich während seines Bundeskanzlerstipendiums bei Transparency Deutschland mit diesem Thema befasst. Er wollte wissen, wie die deutschen öffentlichen Unternehmen mit diesen Herausforderungen umgehen und welche hiesigen Ideen und Anregungen auch für Brasilien verwertbar sein könnten. Die sehr unterschiedlichen Antworten auf die Fragen nach Integrität und Korruptionsprävention sowie die weiteren Ergebnisse seiner Untersuchung wollen wir auch den deutschen Expertinnen und Experten vorstellen und gemeinsam diskutieren

Weiterlesen …

Migrationssteuerung in Afrika: Management oder Kontrolle?

Tagung | 07.12.2018 | Weingarten Oberschwaben

Die Auswahl der afrikanischen Länder, die mit Milliardenhilfen der EU rechnen können, richtet sich auch danach, wo Migration nach Europa effektiv unterbunden werden kann. VertreterInnen von Flüchtlingsorganisationen, aus Wissenschaft und Entwicklungszusammenarbeit diskutieren das europäisch-afrikanische Migrationsregime und die Folgen für die Bevölkerung vor der Frage, wie mit dem großen Migrationspotenzial in Afrika umgegangen werden kann.

Weiterlesen …

think17 Summit

Konferenz | 29.11.2018 | GLS Bank

"Wie können wir gemeinsam die Sustainable Development Goals erreichen?“ ist die Grundfrage des am 29. November in Bochum stattfindenden think17 Summits.

Weiterlesen …

Industrie 2030: Rethinking Sustainability & Cooperations

Konferenz | 27.11.2018 | Provadis Campus Frankfurt

Das Zentrum für Industrie und Nachhaltigkeit (ZIN) an der Provadis Hochschule adressiert in seinem Industrie2030-Fachdialog „Rethinking Sustainability & Cooperations!“ die Zukunftsfrage, wie nachhaltiger Wandel durch neue Kooperationsformen und alternative Kompetenzprofile beschleunigt werden kann. Der Fokus der Veranstaltung liegt auf den beiden Leitfragen, wie Unternehmen mit Forschung und Zivilgesellschaft zur Beschleunigung von transformativem Wandel effektiver zusammenarbeiten können, und welche Mitarbeiter- und Führungskompetenzen benötigt werden, um Innovationen voranzutreiben.

Weiterlesen …

Stuttgarter Zukunftssyposium

Konferenz | 23.11.2018 | Human IT Service GmbH (HIT)

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der dynamischsten und faszinierendsten  Themen unserer Zeit. Selbstfahrende Fahrzeuge, pflegende Roboter oder Recht sprechende Maschinen – die neuen Möglichkeiten scheinen keine Grenzen zu kennen. Gleichwohl werden die kritischen Stimmen zunehmend lauter, die vor den potentiellen Folgen eines allzu arglosen Einsatzes der neuen Technologie warnen. Ist KI also eher Fluch oder doch Segen?

Weiterlesen …

6. digital excellence conference – Zukunft der Digitalisierung

Konferenz | 22.11.2018 | Kongresshaus Kap Europa

leben in der digitalen welt – die gestaltung der digitalisierung stellt den menschen in den mittelpunkt, denn wir sind nicht digital. 450+ teilnehmer | 50+ experten | 10 moderatoren | 6 keynote sessions | 10 breakout sessions | new work | künstliche intelligenz | digitale erlebnisse | customer journey | markenloyalität | mixed reality | internet oft things | digitale geschäftsmodelle | recruiting | smart mobility | smart city | fintech | bedingungsloses grundeinkommen | lebenslanges lernen | mentale fitness | bewusster umgang | komplexitätsmanagement | digitale ethik

Weiterlesen …

Wirkt das? Der SDG Investment Case

Konferenz | 22.11.2018 | NORD LB

Seit Verabschiedung der Sustainable Development Goals (SDGs) im Jahr 2015, steigt das Interesse, nachhaltige Investitionen nach diesen Zielen auszurichten. Für Anleger stellt sich dabei die Frage, inwiefern ihre Investitionen tatsächlich einen Beitrag (Wirkung) zur Zielerreichung der SDGs leisten. Am 22. November 2018 fragt imug | rating daher: „Wirkt das?“ und beleuchtet einen Tag lang den „SDG Investment Case“ im Spannungsfeld von Nachhaltigkeit, Finanzierung und Wirkungsmessung.

Weiterlesen …

Jahrestagung RENN.west

Konferenz | 22.11.2018 | Evangelische Akademie Frankfurt

Am 22. November ist es so weit. In der Evangelischen Akademie Frankfurt wollen wir gemeinsam mit Vertreter_innen aus Zivilgesellschaft, Kommunen, Wirtschaft und Wissenschaft aktuelle Herausforderungen in der Umsetzung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie diskutieren.

Weiterlesen …

Webinar zur XDC webApplication: Berechnung der XDC am Beispiel eines Pharmaunternehmens

Seminar | 21.11.2018 | online

Experten von right. based on science berechnen mit Hilfe der XDC WebApplication die XDC am Beispiel eines Pharmaunternehmens und beantworten Ihre Fragen.

Weiterlesen …

Webinar zur XDC webApplication: Berechnung der XDC am Beispiel eines Konsumgüterunternehmens

Seminar | 19.11.2018 | online

Experten von right. based on science ermitteln mit der XDC webApplication die Standard XDC am Beispiel eines Konsumgüterunternehmens und beantworten Ihre Fragen.

Weiterlesen …

„Gemeinsam wollen wir unser Können und unsere Kompetenz weiterentwickeln!“

Diskussion | 16.11.2018 | Tübingen

Vortrag und Podiumsdiskussion mit Jochen Baier, Inhaber von Bäcker Baier, Weltbäcker des jahres (2018): Die Erfolgsgeschichte einer Bäckerei, die durch Handwerkskunst, Qualität und einer verantwortungsbewussten Führung, die Mitarbeiter stark motiviert und sie gewinnt.

Weiterlesen …

Save the date: 5th Responsible Management Education Research Conference 12.-13.11.2018 and 8th International Conference on Sustainability and Responsibility 14-15.11.2018 in Cologne

Conference | 12.11.2018 | Flora, Am Botanischen Garten 1a, 50735 Köln

CSR HUMBOLDT-KONFERENZ KOMMT NACH KÖLN!

https://www.international-csr.org

Die 8th International Conference on Sustainability and Responsibility zum Thema “Responsible Leadership in Times of Transformation” findet vom 14. bis 15. November 2018 in der Flora, Köln statt.

Weiterlesen …

Besuch bei Speick Naturkosmetik am 23.10.2018

Diskussion | 23.10.2018 | Leinfelden-Echterdingen

Besuch bei Speick Naturkosmetik am 23.10.2018: Das DNWE Regionalforum Baden-Württemberg ist sehr stolz, bei Speick Naturkosmetik einen Einblick in die großen verantwortungsbewussten Unternehmenstätigkeiten zu erhalten. Speick hat sehr viele Auszeichnungen erhalten, z.B. CSR-Preis der Bundesregierung, Best New Product, Sustainable Beauty Award, Green product Award, Deutscher Nachhaltigkeitspreis, und gilt als ein besonders nachhaltig geführtes Unternehmen.

Weiterlesen …